ST-System

Das ST-System (Surface-Treatment-System) ist eine Beschichtungsanlage zum industriellen Einsatz des PYROSIL®-Verfahrens.
Prozessorgesteuert wird PYROSIL® (bestehend aus siliziumorganischen Verbindungen) in einer definierten Menge einem Trägergas (Propan oder Butan) zugeführt und anschließend als Gasgemisch verbrannt.
Dabei lagert sich auf der Oberfläche des Substratmaterials eine fest haftende wenige Nanometer dünne SiO2 -Schicht.
Das ST-System ist bezüglich Brennerbreite, -anzahl und -leistung kundenspezifisch angepasst. Die Parameter sind jedoch variabel und vom Kunden bezüglich der Anwendung änderbar.

Anwendungsbereich
  • Glas
  • Keramik
  • Kunststoff
  • Metall
Anwendungsfläche
  • Kleine bis große Flächen
    (25 mm - 3 m breite Oberflächen beschichtbar)

Bestandteile Anlage

1 x PYROSIL®-Dosierstation
1 x Brennersystem

Spezifikation

Brenneranzahl, -breite, -leistung: kundenspezifisch
Verbrauchsmaterial: PYROSIL® CH-Liquid