Über Testtinte

Die Verwendung von Testtinten oder Prüftinten ist eine einfache und schnelle Methode zur Messung/Bestimmung der Oberflächenspannung verschiedenster Materialien wie Kunststoff, Metall, Glas, Recycling – oder Verbundstoffen.
Eine hohe Oberflächenenergie/Oberflächenspannung ist Voraussetzung für eine gute Benetzbarkeit des zu behandelnden Materials und sorgt für eine optimale Haftung von z.B. Druckfarben, Lacken, Klebstoffen auf der Materialoberfläche.
Die Oberflächenspannung des zu beschichtenden Materials muss dazu größer sein als die der Flüssigkeit (Lack, Tinte, Farbe).

 

 

SURATest TT40

Die Testtinte SURATest TT40 stellt mit der von ihr repräsentierten Oberflächenenergie von 40 mN/m eine „Universaltesttinte“ dar.

Materialeignung: Glas, Keramik sowie nicht oberflächenvorbehandeltes Metall

Spezifikation

Produkteigenschaft: flüssig, blau, einfach anwendbar
Oberflächenenergie:
40 mN/m
Verarbeitungstemperatur: Raumtemperatur
Lieferform: 10 ml