Geschichte

1985

Ab 1985 entwickelten Wissenschaftler der Friedrich-Schiller Universität Jena in Zusammenarbeit mit der Heraeus Kulzer GmbH & Co. KG und unter Leitung von Prof. Dr. Tiller und Prof. Dr. Musil einen Dental-Haftverbund.

1987

Das PYROSIL®-Verfahren wurde zum Patent angemeldet.

Die Weiterentwicklung des Verfahrens für Anwendungen außerhalb der Medizintechnik wird vorangetrieben.

1997

Die Gründung der Firma SURA Instruments GmbH erfolgte.
Das Tätigkeitsfeld der SURA Instruments GmbH wird stetig erweitert und das Produktportfolio dementsprechend perfektioniert.

2001

Das Unternehmen bezieht die Räumlichkeiten in der Prüssingstr. 27B in Jena.

Mit zunehmenden Tätigkeitsfeldern, zu denen u.a. die Automobilbranche, die Glasindustrie und die Stahlindustrie zählen, wird das Distributionsnetzwerk in Asien und Amerika ausgebaut.